Making
Family work
Die ganze Welt der Unterstützung für Familien: von Kinderbetreuung über Haushaltshilfe bis Pflege und Coaching.
Making
Family work
Wir verstehen Familie divers. Und so vielfältig ist auch unser Service.
Making
Family work
Vereinbarkeit ist möglich. Packen wir es gemeinsam an!

Familienservice erleben

MotherWorld entlastet ganzheitlich und lebensnah: mit Fachberatung zu Familie und Pflege, mit Vermittlung von Betreuungslösungen bis Pflegeangeboten und mit individuellen Coaching-Optionen deutschlandweit.

KINDER & HAUSHALT
Leistungsbereich 1

KINDER & HAUSHALT

→ Individuelle Beratung
Mutterschutz, Elternzeit/Elterngeld, Betreuung und Erziehung

→ Vermittlung von Betreuungspersonal & Haushaltshilfen
Kinderfrau bis Notfall- oder Haustierbetreuung und Haushälterin

→ Vermittlung von Betreuungsplätzen in Einrichtungen
Kitas, Reha-/Kur-Einrichtungen und Schulferienangebote


KRANKHEIT & PFLEGE
Leistungsbereich 2

KRANKHEIT & PFLEGE

→ Individuelle Beratung im Krankheits- und Pflegefall

Verfügungen & Vollmachten, Onkolotsendienst, Pflegeversicherung, Einstufungsverfahren

→ Vermittlung Pflegeangebote zu Hause
Pflegedienst bis Hausnotruf oder Lieferservice

→ Vermittlung von Pflegeplätzen in der Stationären Pflege
Pflegeheim, Tages- und Kurzzeitpflege


COACHING
Leistungsbereich 3

COACHING

→ Coaching für Eltern
Resilienz, Selbstfürsorge und Achtsamkeitstraining

→ Coaching für Krebspatientinnen
Selbstvertrauen und Wiedereinstieg Job

→ Coaching für Kinder & Jugendliche
Lerncoaching, Stressmanagement und Meditation

→ Relocation Coaching
Vorbereitung, Begleitung von Expats/Impats


Let’s work together


MotherWorld in 60 Sekunden erklärt

Unsere Formel für die
Vereinbarkeit lautet:

easy.
  1. experience

  2. authenticity

  3. service

  4. you first

Langjährige Erfahrung in der Familienassistance, ein exzellentes Netzwerk und ein dynamisches, einfühlsames Team mit Fokus auf den Menschen – wir liefern in jeder Situation perfekte Lösungen.

Aktuelles

Wann immer es etwas Neues gibt, werden Sie es hier finden.

Unterstützung bei familiären Krisen

Die Online-Plattform STARK soll Familien – sowohl Eltern als auch Kindern und Jugendlichen –  in familiären Konfliktsituationen unterstützen. Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) finden Betroffene hier eine Anlaufstelle für Informationen und Beratungen, um z.B. bei komplexen Themen wie Trennung/Scheidung zu unterstützen. Darüber hinaus gibt es auch präventive Unterstützungsangebote bei partnerschaftlichen Krisen und möglichen Auswirkungen auf die Kinder.

Vereinbarkeit für Fachkräftesicherung

Knapp 5 Millionen Frauen im erwerbsfähigen Alter sind derzeit nicht berufstätig. 42 Prozent der 25 bis 49-jährigen Frauen geben als Grund hierfür die Betreuung von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen an. Hinzu kommen Mütter, die ihre Arbeitszeit gerne erhöhen würden. 2020 arbeiteten 69 Prozent der erwerbstätigen Mütter in Teilzeit. Dadurch fehlen auf dem Arbeitsmarkt fast 840.000 Personen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist also auch ein wichtiger Schritt, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. So will die Bundesregierung in den kommenden zwei Jahren verstärkt den Ausbau von Kindertagesbetreuung unterstützen und Pflegeberufe attraktiver machen.

Ehegatten-Notvertretungsrecht

Ab dem 1. Januar 2023 gilt das neue Ehegatten-Notvertretungsrecht. Bisher ist der Ehepartner nicht automatisch befugt, Entscheidungen bei einem medizinischen Notfall zu treffen. Mit dem Ehegatten-Notvertretungsrecht soll so eine Übergangszeit von 6 Monaten geschaffen werden, in der der Ehepartner/eingetragener Lebenspartner die Möglichkeit bekommt, auch kurzfristig Entscheidungen in Notsituationen treffen zu können. Voraussetzung ist, dass ein Arzt die Geschäftsunfähigkeit des erkrankten Partners bestätigt. Sofern Vollmachten und/oder Verfügungen bestehen, haben diese Vorrang und sollten nach wie vor unbedingt zur Vorsorge angefertigt werden.

Mitglied bei: